Das luxuriöse Hotel unweit der Königsvilla in Siem Reap wirkt selbst wie ein Palast aus kolonialen Zeiten. Die über 100 Zimmer und 10 Suiten sind mit dunklem Holz getäfelt und wirken wie aus dem vorletzten Jahrhundert. Die weitläufige Poolanlage ist nur über Treppen erreichbar, ins Wasser führen ebenfalls Stufen. Doch in die Restaurants und mehrere Zimmer kommt man ebenerdig. Das Victoria Angkor verfügt über 4 Restaurants, eines davon vegan.

Wem die Preise zu abgehoben sind, der kann auch nur für einige Dollar abends auf der Terrasse bei Snacks und einem Longdrink als Gast die mondäne Atmosphäre des Hauses genießen.