Padangbai im Osten der Insel Bali ist ein kleines Fischerdorf, dass nur morgens und Nachmittags kurzzeitig von Touristen überquillt, wenn diese am Fährhafen die Schnellboote zu den Inseln im Osten besteigen. An der Strandpromenade Reihen sich mehrere Mittelklasse-Resorts und Tauchschulen aneinander, von denen wir das Water Worxx Dive Center besonders für Taucher mit Behinderung empfehlen können. Die Betreiber David, Peter und Claudia haben jahrelange Erfahrung mit tauchenden Rollstuhlfahrern, gehen sehr flexibel auf ihre Bedürfnisse ein und helfen jederzeit mit pragmatischen Lösungen.

Direkt vom Strand sind keine Tauchgänge möglich. Zu den  nächsten Riffs fährt man mit einem traditionellen Auslegerboot. Ich wurde mit einer Schlinge aus Tauchgurten wieder an Bord gehoben. Meine Schwester und ich und schon taucherfahren, die Divemaster David und Peter sind aber auch schon mit Schwerstbehinderten ohne vorherige Taucherfahrung getaucht. Wir haben uns zu jedem Zeitpunkt sicher und gut aufgehoben gefühlt.